Datenbankwahl: SQL Server oder Access

 MS Access DatenbankMS SQL Server Datenbank
Positionierung
Relationale Datenbank für Arbeitsgruppen und kleinere Unternehmen.
Kann technisch bis 255 Benutzer gleichzeitig, in der Praxis bis ca. 15 Benutzer gleichzeitig bedienen.
Relationale High – end Datenbank für mittlere und grössere Unternehmen.
Kann durch Server – Skalierbarkeit bis mehrere tausend Benutzer gleichzeitig bedienen.
Verfügbarkeit
In der Regel im Bereich von 98 – 99,5 %
Beim Auftreten eines Fehlers ist die Datenbank für alle Benutzer gesperrt
Annähernd 100 % Verfügbarkeit möglich
Design ermöglicht 24h/Tag 7Tage/Woche Betrieb
Eingebaute Fehlertoleranz
Datensicherheit – Datenintegrität
Korrupte Datenbanken können in der Regel repariert werden
Im Ausnahmefall muss auf den letzten Backup zurückgegriffen werden
Automatisches Transaktions - logging mit garantierter Transaktionsintegrität
Planung, Konzeption, Installation und Betrieb (Datenbankadministration)
Nicht notwendigPlanung der Hardware und Softwareinstallation nötig
Aufwendigere Installation und Administration
Hardwareanforderungen
In der Regel wird der vorhandene Netzwerk – Datenserver verwendetLeistungsfähiger Datenbankserver
Investitions- Kosten
Keine separaten Installationskosten (In Office Installation enthalten)
Keine separaten Lizenzkosten
Anschaffungskosten für Datenbankserver sowie Lizenzen SQL Server
Installationskosten SQL Server
Laufende Kosten
Keine dediziertenUnterhalt und Ersatzinvestitionen Server HW und SW
Unterhalt / Support Datenbankadministration